Mit der Lungenfunktionsprüfung werden die Strömungsverhältnisse in den Atemwegen, sowie die Lungenvolumina gemessen. Das ist zur Einordnung und Diagnose von Asthma wichtig. Aber auch bei anderen Beschwerden wie Reizhusten, anhaltendem Husten oder Atemnot bei Belastung ermöglicht diese einfache Untersuchung eine Entscheidung über das weitere medizinische Vorgehen.

WIR MACHEN URLAUB
Vom 20.08.2018 – 07.09.2018